Wichtige Rufnummern

NOTRUF RETTUNGSDIENST112

NOTRUF FEUERWEHR112

NOTRUF Polizei110

Krankentransport0681 19 222

Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117

Giftnotruf06131 19240

RDS IT-Abteilung - Programmierung & Administration

Zur Verstärkung unseres Teams in der IT Abteilung bei der RDS GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich

Programmierung und Administration

Die Stelle kann statt in Vollzeit auch alternativ in Teilzeitform besetzt werden, jedoch nicht unter 75%.


Wie ist das Aufgabengebiet gestaltet?

Die RDS GmbH bietet eine Vielzahl von IT-technischen Unterstützungsleistungen für die landesweite Erbringung und Abrechnung des Rettungsdienstes im Saarland.

Aktuell befinden sich Projekte zur weiteren Digitalisierung von Arbeitsprozessen im Aufbau. Zusammen mit dem bestehenden Arbeitsteam haben Sie die Chance, bereits am Aufbau dieser neuen Anwendungen (z.B. digitale Einsatzdatenerfassung, Datentransfer, Datenbanken, Digitaler Workflow, etc.) aktiv teilzunehmen und sich in die Gestaltung einzubringen. Des Weiteren sind die aktuellen und weiter bestehenden Softwareanwendungen zum Einsatzgeschehen, der Finanzrechnung und zur Fakturierung von Rettungsdienstleistungen im Arbeitsteam zu betreuen und zu administrieren.


Ihr Profil:

Sie verfügen über einen staatlich anerkannten Abschluss als Programmierer (m/w/d) oder in der angewandten Informatik (Bereich Wirtschaft) oder als Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung.

Flexibilität, selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Fortbildungsbereitschaft gehören ebenso zu Ihren Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, Organisationsgeschick und Analysevermögen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Wir bieten Ihnen:
  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem modernen Bürogebäude mit Mitarbeiterparkplatz im idyllischen Saarpfalz-Park Bexbach.
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit, Fortbildungsmöglichkeiten, Entwicklungschancen.
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD.

Kontakt:

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und den entsprechenden Qualifikati­onsnachweisen sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis spätestens 26.4.2021 an die Geschäftsleitung der RDS GmbH, Saarpfalz-Park 9, 66450 Bexbach oder an die E-Mail-Adresse bewerbung@zrf-saar.de. Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Die Kosten der Bewerbung sind nicht erstattungsfähig.